Cannabis und Justiz (Jugendanwaltschaft)

  • Cannabiskonsum und Besitz ist ein Offizialdelikt und muss von der Staatsanwaltschaft verfolgt werden, sofern eine Anzeige vorliegt.
  • Die strafrechtliche Praxis ist in den verschiedenen Kantonen der Schweiz unterschiedlich.
  • Im Unterschied zum Erwachsenenstrafrecht ist die Handhabung des Jugendstrafrechts auch auf Früherkennung und entsprechende Massnahmen ausgerichtet, so dass entsprechende Empfehlungen erfolgen.
  • In einigen Kantonen bestehen neben dem normalen Jugendstrafverfahren Vereinbarungen der Jugendanwaltschaft mit Suchthilfeinstitutionen, um jugendliche Straftäter einer allfällig geeigneten Behandlung zuzuführen bzw. den Cannabiskonsum im Sinne einer Kurzintervention anzugehen. Die Bedingungen für solche Kurzinterventionen unterscheiden sich je nach kantonalen Richtlinien.
  • Eltern sind oft unsicher, inwiefern sie selber strafrechtlich belangt werden können. Sofern sie nicht selber in Besitz, Handel usw. involviert sind, erfolgen jedoch keine Sanktionen. Oft werden die Eltern aber im Rahmen der bestehenden Vereinbarungen zu Gesprächen eingeladen.
  • Weitere Massnahmen, wie z.B. Urinproben, können Bestandteil eines Beratungssettings sein.
  • Auskunft über die bestehenden kantonalen Vereinbarungen erhalten Sie bei der jeweiligen Suchtfachstelle oder Jugendanwaltschaft.


Impressum
Um diese Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werden Cookies eingesetzt. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Cookies können von Google Analytics in den USA anonymisiert ausgewertet werden. Durch das Anklicken des „OK”-Buttons willigen Sie in eine entsprechende Nutzung Ihrer Daten ein. Per facilitare l’utilizzazione di questo sito utilizziamo dei cookie. Chi naviga sul nostro sito acconsente all’utilizzazione di questi cookie. I cookie, in forma anonimizzata, possono essere analizzati negli Stati Uniti da Google Analytics. Selezionando il pulsante «OK», l’utente autorizza a utilizzare a questo scopo i dati che lo riguardano.
Weitere Informationen Ok